Home - Religionskritik
Übersicht Religionskritik
 Die Zukunft der Religion
 
Welche Zukunft hat die Religion im 21. Jahrhundert? Von einem Absterben der Religion kann keine Rede sein, im Gegenteil: Neue oder neuinterpretierte religiöse Erkenntnis- und Ausdrucksformen rücken ins Blickfeld. Auch der christliche Glaube muss sich dabei den Herausforderungen veränderter Lebensbedingungen und wissenschaftlicher Reflexion stellen
....... W. Huber: "Zukunft gestalten – Erwartungen an Religion und Glaube"
  Dezember 2006

W. Huber: Glaube und Vernunft
   Religion im 21. Jahrhundert (2006)

EKD - Zum Verhältnis von Protestantismus und Kultur im neuen Jahrhundert
  Balance zwischen Pflege und Kritik religiöser Ausdrucksformen (1999)
 
Paul Tillich: Zukunft der Religion
  Die Dimension der Tiefe - Was ist Religion?

Max Horkheimer: "Sehnsucht nach dem Anderen"
  Über die Zukunft der Religion

E. Drewermann: Religion ist ein Ort von Hoffnung
  Zu Religion, Kirche und Zukunft der Religion

W. Huber: »Glauben ist mehr als ein Körperzustand« 
  Interview zu aktuellen Fragen der Religion

Hans  P. Lichtenberger : Religionskritik als Thema christlicher Theologie
  Religionskritik dringend notwendig für Kirche und Gesellschaft

H.G. Ziebertz:„Das Ergebnis ist Patchwork"
  Pluralisierung des Glaubens und Chancen der Amtskirche 

Visionen deutscher Bischöfinnen und Bischöfe: So wird Kirche 2020 sein
  EKD-aktuell 27.1. 2007
 


 
 
zurück