Home - Religionskritik
Übersicht Religionskritik
Religionskritik im 21. Jahrhundert - Aktuelle Kontroversen
 
Die Tradition der Aufklärung, Soziologie, Philosophie, Psychologie und auch die Theologie selbst haben im 19./ 20 Jahrhundert erhellende Blicke auf die Religion und ihre unterschiedliche Erscheinungsformen geworfen.

Alte Debatten werden Anfang des 21. Jahrhunderts wieder aufgegriffen, nicht zuletzt auch aufgrund eines wiedererstarkten Fundamentalismus.

Materialien

Richard Dawkins - Der Gotteswahn (2006/2007)
Zitate aus dem Buch "der Gotteswahn"

Kritische Stellungnahme zu Dawkins
EKD-Webseite, 2007

ĄZurück zur Fackel der Aufklärung"
Interview mit dem französischen Philosophen Michel Onfray (2007)

Robert Spaemann -  Der letzte Gottesbeweis (2005)
Warum wir, wenn es Gott nicht gibt, überhaupt nichts denken können

Fundamentalismus und Religion
  Beitrag "Die Zeit"